Familie Schenk Graf von Gauberg zu Wartenberg
   Familie Schenk Graf von Gauberg zu Wartenberg

Galerie 2014

Mittelaltermarkt Erding

Wie jedes Jahr ist es immer wieder ein Spaß und eine Freude, an die Anfänge unserer Mittelalterbegeisterung zurückzukehren. Dorthin, wo alles im September 2012 begann. Es war ein schönes Erlebnis.

10. Ritterfest Schloß Amerang

Das 10. Ritterfest auf Schloß Amerang war der vorerst grandiose Lagerabschluss in den Sommerferien 2014. Der Gastgeber, Freiherr v. Crailsheim, mit seinem Orgateam hat das Ritterfest zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht.

Die erheblichen Wetterkapriolen mit viel Regen und teils starken Windböen, die bei einigen Lagergruppen "Opfer" bei Mensch und Material forderten, konnten die Freude an dem für uns eine volle Woche andauernden Lagerleben kein bißchen schmälern.

Auch dieses Mal haben wir viele Freunde in unserem Lager empfangen und verköstigt und Teile der Familie mit ins Mittelalter entführt. Schon jetzt war das Interesse so groß, dass diese ihren Wusnch auf eine weitere Teilnahme für das nächste Lagerjahr bereits angemeldet haben.

Neunburg vorm Wald - Mittelaltermarkt und Hussitenlager 2014

Die Sommerferien 2014 begannen mit einem wunderschönen Lager in Neunburg vorm Wald.

Das Lager, die Organisation, die Gruppen, das Wetter - alles hat gepasst.

Unser Dank gilt - neben den Organisatoren des Festes - unseren Freunden aus Langenfeld, die uns auch an diesem Wochenende wieder verstärkt haben sowie unseren Lagernachbarn, der Bruderschaft der Askanier aus Berlin, mit denen wir sowohl tagsüber, als auch am Abend viele lustige Stunden verbracht haben.

Nachdem der Aufbau am Donnerstag wieder wunderbar geklappt hat, haben wir den Freitag mit kleineren Arbeiten, zum Beispiel dem Aufbau unseres eigenen Bogenschießstandes, Erkundungen auf dem Lagergelände und dem abendlichen Besuch des Hussitenfestspieles mit Rahmenprogramm verbringen können.

Am Samstag begann dann das offizielle Lagerprogramm mit der "Plünderung" der Stadt. Nach dem anschließenden Umzug der Lagergruppen folgte das  Fischerstechen, bei dem sich der "fränkische Panzerkreuzer" mit Vitus und Eckart nur dem später erstplatzierten Lokalmatador geschlagen geben musste. 

Ein besonderes Highlight war die Greifvogelshow, bei der die Greifvögel auch hautnah erlebt werden konnten. Die Kinder waren am gesamten Wochenende immer wieder gern dort zu Besuch.

Die Tage und Abende im Lager verbrachten wir in geselliger Runde mit vielen amüsanten Gästen.

Alle Kinder hatten viel Spaß, da sie sich mit vielen Gleichaltrigen frei auf dem Lagergelände bewegen und abenteuerliche Stunden im Mittelalter verbringen konnten.

Wir danken den Organisatoren des Festes, dem Festspielverein und hoffen, dass wir auch nächstes Jahr wieder dabei sein dürfen.

Sandizell 2014

Sandizell 2014 war ein voller Erfolg. Der familiäre Auf- und Abbau sowie der Ablauf unseres Lagers funktionierten erwartungsgemäß wieder einwandfrei und das Wetter war bis auf ein paar Regenstunden am Freitag Vormittag wunderschön.

Wir haben in unserem stets offenen Lager sehr viele interessierte Besucher aus nah und fern begrüßen können, sogar ein Besucher aus Japan war dabei, der in seiner Heimat als Samurai die Geschichte seines Landes darstellt.

Im mehrtägigen Schwertkampfturnier konnte Vitus in einem von Nordmännern dominierten Feld den 2. Platz erringen und damit die Ehre der Ritterschaft retten.

Besonders freuen wir uns aber darüber, dass wir in Sandizell nicht nur gleichgesinnte Gruppen, sondern gleichzeitig auch viele alte und neue Freunde finden, Kontakte knüpfen und Freunden das Mittelalter näher bringen konnten. So haben wir in der Familiengruppe "The Kaye" mit ihrer Keltendarstellung Freunde gefunden, die Mitglieder der Gruppe "Landgraf de Mutina" wiedergetroffen, die wir schon 2013 in Waidhaus kennenlernen konnten und unseren langjährigsten Freund mit Familie für ein verlängertes Wochenende mit in das Mittelalter eintauchen lassen.

Herausragend war der wirklich sehr freundschaftliche Kontakt mit den Mitgliedern der Gruppe "Sir Galahad", die mit ihrem extrem hohen, gelebten Anspruch an ihre Mittelalterdarstellung uns Vorbild und Anregung für unsere Zukunft im Mittelalter geworden sind und mit denen wir nicht nur bei Tag bei den verschiedenen Programmpunkten des Festes, sondern auch am Abend bei einem guten Schluck Wein oder Met in ihrem oder unserem Lager unendlich viel Spaß gehabt haben.

Wir werden uns alle auf Schloss Amerang wiedersehen!

Mittelaltervorstellung in der Grundschule Klettham, Erding

Mit viel Freude haben sich die Kinder der Ganztagesklasse der Grundschule Klettham gerade auch von gleichaltrigen Felix in die Welt des Mittelalters hineinziehen lassen. Nach einem Überblick über die Geschichte des Mittelalters sowie das Leben und den Tagesablauf eines Ritters oder Knappen konnten die Kinder Kleidung und Rüstung eines Ritters und seiner Gemahlin auch an- und ausprobieren. Uns allen hat es sehr viel Spaß gemacht.

Mittelalterlager Wörthsee

Trotz schlechter Wettervorhersage konnten wir sowohl trocken auf- als auch abbauen. Die Gastgeber zeigten sich sehr großzügig und ermöglichten uns damit unser erstes alleiniges Lager. Wir konnten viel ausprobieren und es zeigte sich, dass unsere gesamte alte und neue Ausrüstung voll lagertauglich ist und wir damit unseren Traum vom gelebten Mittelalter weiter intensiv und nach unseren Vorstellungen nachgehen können.

Kontakt

vvgauberg@hotmail.de

oder

nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Familie von Gauberg